Führung und Personalmanagement

Gesundheitsfördernd führen

Mit wertschätzender Führung gesundheitspräventiv fordern und fördern

 

Generell sind Menschen, die ihren Beruf gerne ausüben und denen ihre Arbeit Spaß macht, gesünder und haben ein höheres Selbstwertgefühl. Was können Führungskräfte dazu beitragen, dass die Arbeit ihren Mitarbeitern Spaß macht und wie können sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter fördern?

 

Mit diesen spannenden Fragen beschäftigt sich dieses Seminar. Schließlich haben Studien ergeben, dass Führungskräfte elementar dazu beitragen, dass sich die Arbeit auf die Mitarbeiter negativ oder positiv auswirkt. Arbeitszufriedenheit hängt in hohem Maß davon ab, ob sich Menschen angemessen gefordert und gefördert fühlen, ob Sie Handlungs- und Entscheidungsfreiräume erleben, ob sie ihre Stärken einsetzen können und vor allem, ob sie Anerkennung und Wertschätzung erhalten. 

 

Inhalte:

  • Merkmale von Gesundheit und Krankheit
  • Stärken der Mitarbeiter erkennen
  • Instrumente der anerkennenden und stärkeorientierten Führung
  • Sensibilität für Über- und Unterforderung entwickeln
  • Eigene Stressoren erkennen, innere Stressauslöser abbauen
  • Gesprächsführung über Krankheit und Leistungsfähigkeit
  • Anerkennung und Wertschätzung

 

 

Inhouse Seminar - sprechen Sie mich an:  Kontakt

 

 

Kontakt:

 

Gerda Schneider

T 07461 1806273

T 07461 163648

 

mail@gerda-schneider.de

www.gerda-schneider.de